Sie haben Fragen?
 (089) 17 87 87 21


Zum Kauf
80992 München
Objektnr.: 32891

Vermietete Wohnung in U-Bahn-Nähe (U1) in Moosach

275.000 €
 
1 Schlafzimmer
 
1 Badezimmer
Objektart Etagen-Wohnung Ort München - Moosach
Nutzungsart Wohnen Wohnfläche 44,56 m²
Etage 1 Baujahr 1971
Zimmeranzahl 1.5 Schlafzimmer 1
Kaufpreis 275.000 € Käuferprovision 3,57% inkl. MwSt.
Objektbeschreibung
Die Wohnung liegt im 1. OG und ist bequem mit dem Aufzug erreichbar. In der Eingangsdiele steht ein praktischer Einbauschrank als Stauraum und Garderobe nutzbar. Die separate Küche ist mit einem Fenster ausgestattet. Das Bad mit Wanne ist innenliegend. Der große Wohnraum lässt sich sehr gut nutzen. Mit einem geschickten Raumteiler lassen sich daraus gefühlte zwei Zimmer gestalten. Vom Wohnzimmer aus begeht man den nach Osten ausgerichteten Balkon. Ein Tiefgaragen-Einzelstellplatz kann angemietet werden. Die Einnahmen daraus fließen in die Rücklagen. Bei einem Mieterwechsel muss die Wohnung renoviert werden. Aus Diskretion haben wir auf Innenfotos verzichtet. Diese erhalten Sie mit dem Exposé. Der Kaufpreis setzt sich wie folgt zusammen: Kaufpreis Etagenwohnung 295.000 Euro.
Lage
Der Stadtteil Moosach liegt zwischen Nymphenburg im Süden und dem Olympiagelände im Osten und gehört zu den ältesten Orten Münchens. Bereits im Jahre 807 wurde das Dorf erstmals urkundlich erwähnt. Es gibt zahlreiche unbebaute Flächen wie den Westfriedhof, das Kapuzinerhölzl oder den Hartmannshofer Park. Die Verkehrsanbindung spricht für sich: In wenigen Minuten ist man auf dem Mittleren Ring, über den eine sehr gute Anbindung an die anderen Stadtteile besteht. Über die Dachauer Straße gelangen Sie zügig ins westliche Umland von München und in die Innenstadt. In ca. 2 Gehminuten entfernt, befindet sich die U-Bahn-Station "U1-Georg-Brauchle-Ring" über die Sie in ca. 10 Minuten am Sendlinger Tor, in 2 Minuten am Olympiaeinkaufszentrum oder ca. 50 Minuten über S-Bahn-Station "Moosach" am Flughafen sind. Zahlreiche Haltestellen von Bussen und Metrobussen liegen ebenfalls in fußläufiger Umgebung, so dass Sie auch damit gut in alle Richtungen kommen. Einkaufsmöglichkeiten (LIDL, ALDI, Netto, mehrere Bäcker), das Olympiaeinkaufszentrum mit seinen über 100 Geschäften und Sportmöglichkeiten befinden sich alle im fußläufigen Umfeld. Gleiches gilt für Fach- und Hausärzte, Kinderkrippen, Kindergärten, Grundschulen und weiterführenden Schulen. Auch für die Freizeitgestaltung ist gesorgt, die Umgebung lädt zum Wandern, Joggen, Ausflügen mit dem Fahrrad oder auch nur zum Natur genießen ein. Über die Dachauer Straße gelangen Sie auch mit dem Fahrrad zügig ins nördliche Umland von München mit seinen 3 Seen (Lerchenauer- Fasanerie- und Feldmochinger See). Die Anbindung an die Autobahnen in alle Richtungen ist mit dem Auto in ca. 10 Fahrminuten zu erreichen.Teppichböden
Ausstattung
Bad mit Wanne innenliegend
Einbauküche, Küche mit Fenster
Balkon ostseitig
Tiefgaragen-Einzelstellplatz kann gemietet werden
Sonstiges
Zahlen - Daten - Fakten

Die Wohnung ist seit 01.08.1992 unbefristet vermietet. Die Kündigungsfrist seitens des Vermieters beträgt 9 Monate, seitens des Mieters 3 Monate. Die letzte Mieterhöhung erfolgte am 01.01.2016. Die Kaltmiete beträgt aktuell mtl. € 490 zzgl. NK-Vorauszahlung € 110 = € 600. Die Kaltmiete entspricht 11,00/m², Betriebskosten lt. Wirtschaftsplan 2019 jährlich gesamt € 3.074,60, davon umlagefähig € 1.448,05, (darin sind Heiz-/Wasser-/Kanalkosten in Höhe von € 1.008,39 beinhaltet), nicht umlagefähig € 722,46, € 904,09 beträgt die Rücklagenzuführung p.a. Die Rücklagen gesamt belaufen sich zum 31.12.2018 auf € 200.000,00, wovon € 3.074,60 auf die Wohnung entfallen. Aktueller Vorauszahlungsbetrag Wohngeld mtl. € 258,-.

Zur Wohnungseigentümergemeinschaft gehören 55 Wohnungen, davon sind 16 Wohnungen über unseren Hauseingang erreichbar. Die Grundsteuer für die Wohnung beträgt € 177,13 p.a.

Das Haus wurde mehrfach modernisiert. Anstehende Arbeiten werden jeweils zeitnah erledigt. Das Dach und die Sprechanlage wurden 2018 modernisiert, die Fenster 2015 bzw. der Aufzug 2013 erneuert.

Aktuell steht die Tiefgaragensanierung an, die 2020 durchgeführt werden soll. Es wurde bereits ein Instandsetzungskonzept erarbeitet und ein Investitionsbetrag von ca. € 530.000 ermittelt. Sofern diese Sanierung über eine Sonderumlage finanziert werden soll, trifft das den künftigen Eigentümer dieser Wohnung mit ca. € 8.300. Die Entscheidung darüber ergeht vermutlich in der kommenden Eigentümerversammlung.

Die Wohnung ist renovierungsbedürftig. Mit einer Investition von rund € 15.000 bis € 20.000 erscheint die Wohnung in neuem, modernem Glanz. Es müssen beim nächsten Mieterwechsel das Bad, die Böden und die Küche erneuert werden.
Beim Kaufpreis wurde die Renovierung der Wohnung mit ca. € 20.000 berücksichtigt.

Impressum

Aigner Immobilien GmbH | Ruffinistr. 26 | 80637 München 
Tel. (089) 17 87 87 21 | Fax. (089) 17 87 87 88 
E-Mail: info@aigner-immobilien.de  Internet: http://www.aigner-immobilien.de
Geschäftsführer: Thomas Aigner
Gewerbeerlaubnis gemäß §34c GewO erteilt.
Zuständige Aufsichtsbehörde: Landeshauptstadt München
Kreisverwaltungsreferat - Ordnungsamt - Ruppertstr. 19 in 80466 München
Registergericht: Amtsgericht München | Registernummer: HRB 139630
USt.ID: gemäß §27a Umsatzsteuerges.: DE 219222169
Die Genehmigung gemäß § 34 i GewO wurde uns durch die Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern, Balanstraße 55 - 59, 81541 München am 20.02.2018 erteilt. Vermittlerregisternummer für § 34 i GewO: D-W-155-HUAT-36